Werde ein Teil unseres multikulturellen Teams, 10-20%

Schule Esperanza

Der Verein Esperanza sucht eine Person für den kontinuierlichen Aufbau und Unterricht im Piloprojekt «Freie Abendschule Esperanza». Die Schule bietet fremdsprachigen jungen Erwachsenen,im speziellen geflüchteten Personen, kostenlose niederschwellige Bildungsmöglichkeiten an.

Die Abendkurse finden zu folgenden Zeiten statt:

  • Montags von 18-21 Uhr in Aesch (direkt beim Bahnhof): Deutsch Niveau A1 – B1
  • Dienstags 17-19 Uhr in Dornach (direkt am Bahnhof): Mathematik und Nachhilfeunterricht im Treffpunk
  • Donnerstag von 18-21 Uhr in Aesch: Möglichkeit für weitere Angebote

Du solltest folgende Kriterien erfüllen:

  • Lehrerdiplom oder Unterrichtserfahrung mit fremdsprachigen Personen
  • Freude an Entwicklungsprojekten und selbständiges Arbeiten
  • Offenheit und Erfahrung gegenüber Menschen mit verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen
  • Erfahrungen mit stufenübergreifendem Unterricht und individuellen Zielsetzungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an regelmässigen Lehrerinnen- und Lehrerkonferenzen und der Zusammenarbeit mit anderen Lehrpersonen und freiwilligen Helferinnen und Helfern

Aufgaben:

  • Aufbau und Weiterentwicklung der Schulstrukturen
  • Unterricht auf verschiedenen überschneidenden Niveaus
  • Einführung und Begleitung freiwilliger Lehrpersonen und Helferinnen und Helfern ins Lehrmittel und die Schulstruktur
  • Zusammenarbeit mit freiwilligen Lehrkräften
  • Mitorganisation und Teilnahme regelmässiger Lehrersitzungen
  • Kontakt und Austausch mit dem Vorstand

Wir bieten:

  • Motivierte und lernhungrige Schülerinnen und Schüler
  • Grossräumige Klassenräume mit der Option im Freien zu unterrichten
  • Hilfsmittel vor Ort: Kopierer, Lehrmittel, Wandtafel, Bänke und Stühle
  • Lehrmittel als Hilfsmittel für die Unterrichtsvorbereitung
  • Koordinationshilfe der freiwilligen Helferinnen und Helfer
  • Arbeit in einem generationenübergreifenden Team
  • Engagierte ehemalige Schülerinnen und Schüler zur Mitunterstützung und Hilfe bei Übersetzungen
  • Wöchentliche Austauschsmöglichkeiten im Treffpunkt neuestheater.ch
  • Zahlung im Monatslohn oder Stundenbasis selbständig Erwerbstätig, Arbeitsaufwand: 4-8h/Woche

Mehr Information zur Freien Schule erhälst du unter
www.schule-esperanza.ch

Bei Interesse stehen wir dir gerne via E-Mail (info@schule-esperanza.ch) oder an unserem wöchentlichen Treffpunkt im neuestheater.ch beim Bahnhof Dornach, Dienstag 17-19 Uhr, zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.